· 

Einbrecher sind nicht nur in der Nacht unterwegs

Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass nur in der Nacht eingebrochen wird, erfolgt jeder vierte Einbruch tagsüber. Grund dafür ist, dass in der Zeit viele Menschen nicht zu Hause sind - Einbrecher legen es nicht darauf an, auf die Bewohner des Hauses oder der Wohnung zu treffen. Aus diesem Grund haben Einbrecher auch in der Urlaubszeit Hochkonjunktur. 

Auch möchte der Einbrecher nicht so gern gesehen werden, was auch erklärt, dass die dunklen Jahreszeiten für dieses Gewerbe sehr  attraktiv sind.

Besonders sticht hier der Dezember hervor - wohl im Glauben, dass um die Weihnachtszeit die Chance auf fette Beute größer ist, als zur Rest des Jahres.

Interessant: Der Wochentag, an dem am wenigsten eingebrochen wird, ist der Sonntag...

Versicherung Rüsselsheim - Hausratversicherung - Groß-Gerau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0