· 

Schadenbeispiele einer Premium-Hausratversicherung

Fragt man nach Schadensbeispielen für eine Hausratversicherung, bekommt man meistens "Klassiker" wie Einbruchdiebstahl oder einen Wasserrohrbruch genannt. Allerdings ist das Leistungssprektrum einer guten Hausratversicherung (also nicht das Basisprodukt, das im Internetvergleich ganz oben steht), deutlich umfangreicher. Einige Beispiele möchte ich Euch heute vorstellen.

 

Hausratversicherung Rüsselsheim - Versicherungsmakler Rüsselsheim - Versicherungsmakler Groß-Gerau - Rüsselsheim Versicherungsmakler

Schadenbeispiel: Trickdiebstahl

 

Man schlendert gemütlich durch die die Fussgängerzone und wird aus heiterem Himmel von einer fremden Person angerempelt. Man entschuldigt sich und einige Meter weiter stellt man fest, dass Brieftasche und Smartphone fehlen. Man wurde Opfer eines Trickdiebstahls. In den meisten Basis-Hausratversicherungen ist Trickdiebstahl, insbesondere außerhalb des Versicherungsortes nicht mit eingeschlossen. In höhenwertigen Premiumtarifen ist dies aber versichert - allerdings oft begrenzt bis beispielsweise 1000 Euro und einem Selbstbehalt.

 

Schadenbeispiel: Entwendung von Gartengeräten und Grills

 

Von der Terrasse wird ein Gasgrill und aus dem Garten ein hochwertiger Mähroboter gestohlen. Nachdem der Schaden bemerkt wird, erfolgt eine polizeiliche Anzeige und eine Meldung an die Hausratversicherung. 

Gute Basis-Hausrattarife haben den Baustein "Einfacher Diebstahl von Gartenmöbeln, Grills, Mährobotern etc", die sich auch außerhalb der versicherten Wohnung/Haus befinden, versichert.

 

Schadenbeispiel: Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit

 

Es ist schnell passiert: Man ist in der Küche beim Kochen, plötzlich klingelt das Telefon: Ein guter Freund ruft an. Das Gespräch dauert länger und man vergisst, dass man das Abendessen auf dem Herd stehen hat. Erst als Qualm und Gestank aus der Küche dringen, wird erinnert man sich wieder. Mittlerweile ist das Bratenfett in Brand geraten. Das Feuer kann zwar schnell gelöscht werden, allerdings ist die Dunstabzugshaube verschmort und die ganze Wohnung verqualmt.

Das Vergessen des Kochguts auf dem Herd stellt eine grob fahrlässige Herbeiführung des Versicherungsfalles da.

Basis-Tarife leisten in diesem Fall im Gegensatz zu besonders leistungsstarken Tarifen leider nicht.

 

Fazit: Dies sind nur drei Beispiele, warum es sich lohnen kann, etwas mehr Geld für eine leistungsstarke Hausratversicherung auszugeben. Das Geld, was diese mehr kostet, kann eventuell an einer anderen Stelle eingespart werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0