· 

Urlaub mit Corona und die Auswirkungen auf Reiseversicherungen

Die Corona-Pandemie hält weiterhin die Welt in Atem. Aber trotz gegensätzlicher Ankündigungen ist ein Sommerurlaub im Jahr 2020 möglich - wenn auch etwas anders als sonst und mit eingeschränkten Zielen.

Was es versicherungstechnisch zu beachten gilt, habe ich für Euch in diesem Beitrag zusammengestellt.

 

Urlaub - Corona - Auslandsreisekrankenversicherung - Versicherungsmakler Rüsselsheim - Rüsselsheim Versicherungen - Rüsselsheim Versicherungsmakler

Ich möchte meine Urlaubsreise wegen Corona stornieren; mein Anbieter verlangt allerdings Stornogebühren. Zahlt hier meine Reiserücktrittsversicherung?

 

Ein klares Nein. Eine Reiserücktrittsversicherung zahlt, wenn man selber oder der Ehepartner plötzlich und unerwartet schwer erkrankt und man aus diesem Grund nicht verreisen kann - aber nicht, wenn man aus Angst vor der Infektion mit dem Corona-Virus die Reise nicht antreten will.

Erkrankt man selber an Covid 19, greift eine solche Police. 

Aber Achtung: Manche Anbieter schließen Pandemien in ihren Versicherungsbedingungen aus - also bitte genau die Vertragsunterlagen studieren.

 

Meine Reise wurde abgesagt. Ich hatte im Vorfeld ein Versicherungspaket mit einer Reiserücktrittsversicherung und einer Auslandsreisekrankenversicherung gebucht. Bekomme ich jetzt das Geld für diese Versicherungen zurück ?

 

Das Geld für die Reiserücktrittsversicherung bekommt Ihr leider nicht zurück, denn hier galt ab Buchung der Reise Versicherungsschutz - die Leistung wurde also bereits erbracht. Bei der Auslandsreisekrankenversicherung sieht es etwas anders aus: Hier ist eine vollständige Erstattung möglich (§80 Versicherungsvertragsgesetz). Alternativ kann die Versicherung bei einer Umbuchung auch auf der neue Reise mit umgebucht werden.

 

Ich habe bereits für diesen Sommer eine Reise gebucht, bin mir aber nicht sicher, ob ich diese auch antreten kann - entweder wegen einer eigenen Erkrankung oder einer Reisewarnung. Kann ich jetzt noch eine Reiserücktrittsversicherung abschliessen ?

 

Das ist möglich - in der Regel bis 30 Tage vor Reiseantritt. Allerdings sollte man vor Abschluss des Vertrages einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen. Zahlreiche Anbieter leisten allerdings nicht bei Pandemien.

Auch eine Reisewarnung, Einreiseverbote oder Ausgangsbeschränkungen sind ein Fall für die Reiserücktrittsversicherung. In diesem Fall muss man sich mit seinem Reiseveranstalter bezüglich einer kostenfreien Stornierung wenden.

 

Im Urlaub erkranke ich an Corona. Zahlt meine Auslandsreisekrankenversicherung die Behandlung ?

 

Das kommt drauf an.Auch hier hilft ein Blick in die Versicherungsbedingungen: Einige Anbieter schliessen Pandemien aus ihren Leistungen aus oder leisten auch nicht bei einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes. Bitte prüft Eure Vertrage dahingehend, ob Versicherungsschutz besteht.

Seid Ihr im europäischen Ausland unterwegs, seid Ihr über die gesetzliche Krankenversicherung abgesichert. Diese zahlt allerdings nicht die Kosten für einen Rücktransport nach Deutschland.

 

Policenschreck-VLOG: So geht Versicherung ! bei YouTube.

Policenschreck erklärt: Die Reiseabbruchversicherung

VLOG: Krank auf der Kreuzfahrt

Kreditkarten mit Versicherungspaket - Was muss man beachten ?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0