· 

Schadenbeispiele Unfallversicherung

Eine große Sonntagszeitung gab vor ein paar Wochen den pauschalen Rat: Unfallversicherungen sind überflüssig - brauchen man nicht. Ich weiß nicht, wieviele Leser dieses Blattes daraufhin ihre Unfallversicherungen gekündigt haben mit den Worten: "Ich hab es doch gewusst". Ich möchte Euch hier aber zeigen, warum eine GUTE Unfallversicherung doch Sinn macht...

 

Versicherungsblog - Unfallversicherung - Versicherungsmakler Rüsselsheim - Rüsselsheim Versicherungen - Rüsselsheim Versicherung Beratung
Bild: Adobe Stock/Pict Rider

Bergungskosten Skiunfall

Einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert: beim Ski fahren verkantet der Ski man stürzt und rutscht in Gelände  ab, wo die Retter mit dem Transportschlitten nicht hinkommen, weil es zu steil ist. Das bedeutet, das der Helikopter starten muss. Die Flugminute kostet zwischen 50 und 90 Euro - in Amerika auch deutlich teurer. Ein halbstündiger Bergungseinsatz kann somit zwischen 1500 und 2700 Euro kosten. Zwar deckt auch eine gute Auslandsreisekrankenversicherung diese Kosten ab, wer aber im Inland geborgen werden muss, schaut in die Röhre; hier zahlt nur die private Unfallversicherung.

 

Erweiterter Unfallbegriff

 

Du gehst im Wald mit Deinem Hund spazieren und trittst unglücklich auf und knickst dabei ohne Fremdeinwirkung um. Folge: Bänderriss am Sprunggelenk.

Da diese Verletzung ohne Fremdeinwirkung zustande kam, leistet eine Basis-Unfallversicherung wahrscheinlich nicht, da es sich hier definitionsgemäß nicht um einen Unfall handelt - Fremdeinwirkung, beispielsweise Glätte oder ähnliches, wäre hierfür notwendig. Gute Unfallversicherung verzichten auf diese Einschränkung und leisten auch in diesem Fall.

 

Infektionskrankheiten durch Zeckenbiss

 

Du wirst im Garten von einer Zecke gebissen. Auf einmal ist Dein Gesicht teilweise gelähmt. Im Krankenhaus wird tatsächlich Borreliose festgestellt.  Die zur Beginn der Erkrankung festgestellt Gesichtslähmung und die Kraftlosigkeit bessert sich, verschwindet aber nicht ganz.

Auch hier zeigt sich der Vorteil einer Unfallversicherung mit einem guten Bedingungswerk: In leistungsschwachen Tarifen sind Infektionskrankheiten, die durch Zecken übertragen werde ausgeschlossen. Tarife mit starkem Bedingungswerk leisten ohne Probleme.

 

Versicherungslog - Versicherungsmakler Rüsselsheim - Rüsselsheim Versicherungsmakler

Herzinfarkt am Steuer

 

Der Fahrer eines PKW erleidet am Steuer einen Herzinfarkt und verursacht dadurch einen Unfall, bei dem er schwer verletzt wird.

Auch dieser Fall (Bewusstseinsstörungen durch Herzinfarkt) ist in vielen günstigen Unfallversicherungen mit Standard-Tarifwerk ausgeschlossen. Leistungsstarke Tarife hingegen leisten auch in solch einem Fall.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0