· 

Coronavirus: Wer zahlt, wenn meine Reise ausfällt ?

Das Coronavirus kommt immer näher und schränkt unser normales Alltagsleben immer mehr ein. Gerade auf Reisen ist die Beeinträchtigungen zu spüren: Kreuzfahrtschiff, die unter Quarantäne liegen, Reisen die abgesagt werden oder Schulklassen, die an der Grenze zurückgeschickt werden. Da wer zahlt diese Ausfälle? 

 

An dieser Stelle der ausdrückliche Hinweis: Pauschale Antworten sind bei den vielen unterschiedlichen Anbietern nur schwer möglich. Ob, wann und wie gezahlt wird, steht in den Versicherungsbedingungen - und auch nur dort. Nicht in Facebook-Gruppen oder Internet-Foren. Auch die telefonische Auskünfte des Versicherungsunternehmens sind mit Vorsicht zu genießen.

 

Versicherungsblog - Coronavirus - Versicherungsmakler Rüsselsheim - Rüsselsheim Versicherung - Versicherungen checken - Versicherungsmakler Groß-Gerau

Fragen zu Reiserücktrittsversicherung

Zahlt die Reiserücktrittsversicherung, wenn ich mich entschliesse, aus Angst vor einer Ansteckung meine Reise nicht anzutreten ?

Wenn Du Deine Reise aus Angst vor einer Ansteckung nicht antrittst, leistet die Reiserücktrittsversicherung NICHT.

Versichert ist bei dieser Versicherung der Sachverhalt, dass man selber oder ein enger Verwandter erkrankt oder verstirbt.

 

Zahlt die Reiserücktrittsversicherung, wenn ich wegen eines Sicherheitshinweises des Auswärtigen Amtes nicht in eines der Risikogebiete fahren möchte ?

Nein, in diesem Fall leistet die Versicherung nicht. Versichert ist bei dieser Versicherung der Sachverhalt, dass man selber oder ein enger Verwandter erkrankt oder verstirbt. Die Befürchtung zu erkranken, ist kein Versicherungsfall.

 

 

Zahlt die Reiserücktrittsversicherung, wenn ich wegen des Coronavirus erkranke und meine Reise nicht antreten kann? 

Ja, in diesem Fall leistet die Versicherung. Sollte jedoch die WHO diese Erkrankung als Pandemie einstufen, besteht kein Versicherungsschutz.   Anmerkung: Diese Klausel findet sich bei zahlreichen Reiseversicherern - allerdings nicht bei allen. Insbesondere neuere und leistungsstarke Tarife verzichten auf die Einschränkung bei eine Pandemie.

 

Zahlt die Reiserücktrittsversicherung, wenn ich wegen Quarantäne im Zusammenhang mit dem  Coronavirus die Reise nicht antreten kann ?

Nein , in diesem Fall  besteht kein Versicherungsschutz.

 

Fragen zu Reiseabbruchversicherung

Zahlt die Reiseabbruchversicherung, wenn ich mich in einem Land aufhalte, in dem das Coronavirus aufgetreten ist und daraufhin eine Reisewarnung angesprochen wurde ?

 

Hierbei handelt es sich nicht um einen versicherten Grund wie beispielsweise eine Erkrankung oder einen Unfall. Die reine Befürchtung, dass man krank werden könnte, ist kein versicherter Grund. 

 

Zahlt die Reiseabbruchversicherung, wenn ich aufgrund eines unfreiwillig verlängerten Aufenthaltes (Quarantäneverdacht / Ein-/Ausreiseverbot ) Mehrkosten habe ?

Dies ist leider nicht versichert da höhere Gewalt.

 

Fragen zu Auslandsreisekrankenversicherung

Bin ich versichert, wenn ich im Ausland mich mit dem Coronavirus infiziere ?

Ja, es besteht in der Regel Versicherungsschutz, selbst wenn der Virus von der WHO zur Pandemie  erklärt wird.

Aber: Es gibt viele unterschiedliche Anbieter von Auslandsreisekrankenversicherungen. Bei Anbieter A kann dieser Punkt versichert sein, bei Anbieter B ist es ein Ausschuss. Deswegen: Diese Frage kann sicher nur der Anbieter der Versicherung beantworten. Verlasst Euch da bitte auch nicht auf telefonische Auskünfte, es zählt das, was im Bedingungswerk steht,

 

Besteht Versicherungsschutz, wenn ich in eines der Risikogebiete gereist bin und erkranke ?

Bei vielen Anbietern  besteht auch in diesem Fall Versicherungsschutz. Auch hier wieder ein aber:  

Das kann sein, muss aber nicht. Deswegen: klare Antworten kann nur der Anbieter der Versicherung liefern.

 

Besteht Versicherungsschutz, wenn ich ich aufgrund des Corona-Virus meine Reise unfreiwillig verlängern muss und dann erkranke ?

In der Regel besteht auch hier Versicherungsschutz.

 

Hinweis: Da es dutzende Anbieter von Reiseversicherungen gibt, kann ich hier nur sehr pauschale Antworten geben. Genaueres regeln die Versicherungsbedingungen der Anbieter.

Policenschreck-VLOG: So geht Versicherung! Bei YouTube

VLOG: Krank auf der Kreuzfahrt

Kreditkarten mit Versicherungspakt: Was muss man beachten ?

Policenschreck erklärt: Reiseabbruchversicherung


Kommentar schreiben

Kommentare: 0