Gesetzliche Krankenversicherung

Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) steht eigentlich dauernd in der Kritik: zu teuer, schlechte Leistungen, lange Wartezeiten bei den Ärzten. Anscheinend ist das Image aber schlechter, als die aktuelle Situation zeigt: 2,5 Milliarden Überschüsse, 19 Millionen Euro Rücklagen und eine hohe Anzahl an Mitgliedern: Am Stichtag 1.12.2017 hatte die GKV 72,6 Millionen Mitgliedern, von denen 56,5 Millionen auch selber Beiträge zahlen. Der große Teil der übrigen 16 Millionen sind...
Gesetzliche Krankenversicherung · 12. Dezember 2017
Sie ist eine Forderung im Poker um die Neuauflage der großen Koalition: Die Abschaffung der Privaten Krankenversicherung (PKV) und die Neueinführung der sogenannten Bürgerversicherung; also eine Krankenversicherung, in der alle Bürger - auch Selbstständige, Beamte und Gutverdiener einzahlen müssen. Ziel der Befürworter ist es, die Zwei-Klassenmedizin abzuschaffen und ein gerechteres Gesundheitssystem zu erschaffen. Meine ganz eigenen Gedanken zum Thema gibt es in diesem Blogbeitrag.

Kontakt


Bahnhofstraße 28

65428 Rüsselsheim

Mail: info@policenschreck.de

 

zur Erstinformation

Social Media