Über Thomas Renker

Nach meinen Studium entschloss ich mich 2005, eine Ausbildung zum Versicherungsfachmann bei einer großen deutschen privaten Krankenversicherung zu machen.

 

Bereits damals merkte ich allerdings, dass ich in der Produktauswahl eingeschränkt war und den Kunden Versicherungen anbieten musste, die ich zum einen nicht gut fand und zum anderen auch nicht zur persönlichen Situation der Kunden passten. 

 

Vom Vertreter zum Makler 

 

Im Jahr 2007 hatte ich genug von der Ausschließlichkeit und  wechselte als Mehrfachagent zu einem Vertriebsunternehmen, dass viele unterschiedliche Versicherungsunternehmen im Angebot hatte - hier konnte man frei von Vertriebsdruck den Kunden die Produkte anbieten, die zur persönlichen Situation der Interessenten passte.

 

2010 entschloss ich mich zu einer Fortbildung zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen (IHK). Schon damals interessierte ich mich dafür, wie Versicherungsprodukte und Versicherungsgesellschaften funktionieren und wie man Unternehmenskennzahlen interpretieren kann. 2012 konnte ich diese Fortbildung erfolgreich abschliessen.

 

 

Gründung des Policenschrecks

 

Nach 7 Jahren als angebundener Mehrfachagent entschloss ich mich, mich als Versicherungsmakler selbstständig zu machen, um meine Kunden individuell und passend beraten zu können. Seit Anfang 2014 berate ich Kunden als "Policenschreck" - hier steht eine offene, ehrliche und kundenorientierte Beratung im Vordergrund. 

 

2016 ergänzte ich meine Versicherungskenntnisse um eine Fortbildung zum Social Manager.

Darüber hinaus arbeite ich seit 2017 mit digitalen Serviceplattform wefox zusammen.

Thomas Renker ist Versicherungsmakler und bei der IHK Wiesbaden registriert. Hier geht es zur Erstinformation.


 

Bewertungsprofil bei "ProvenExpert".com  - Bewertungsplattform für Dienstleister

Kontakt


Bahnhofstraße 28

65428 Rüsselsheim

Mail: info@policenschreck.de

 

zur Erstinformation

Social Media