Existenzabsicherung

Existenzabsicherung · 28. August 2018
Fußball ist die beliebteste deutsche Sportart - da hat auch das miese Abschneiden unserer Elf bei der Fußball-WM in Russland nichts dran geändert. Aber: gerade Fußballer verletzen sich bei der Ausübung ihrer Sportart recht häufig. Im Gegensatz zu Profi-Fussballern, denen nach einer Verletzung ein ganzes Ärzte- und Reha-Team zur Verfügung steht, ist der Amateur-Fußballer in der Regel auf sich alleine gestellt. Wie eine vernünftige Absicherung für Amateur-Kicker aussieht, lest Ihr im...
Existenzabsicherung · 13. Februar 2018
Ende 2017 flatterten vielen Kunden des Münchener Versicherers WWK unangenehme Post ins Haus; zumindest wenn sie dort eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen hatten: Bis zu 40% müssen diese Kunden seit 1. Januar 2018 für Ihren Versicherungsschutz mehr zahlen. Warum das so ist und ob man dagegen etwas machen kann, findet sich in diesem Blog-Beitrag.
Existenzabsicherung · 21. April 2015
Die gesetzliche Unfallversicherung greift nicht in Sport und Freizeit, weswegen es sinnvoll ist, diese Bereiche mit einer privaten Unfallversicherung zu abzusichern. Allerdings ist Unfallversicherung nicht gleich Unfallversicherung und das billigste Angebot wie so oft nicht das beste, denn der Unterschied zwischen den einzelnen Tarifen liegt oft im Bedingungswerk, also dem Kleingedruckten. Worauf man sonst noch achten sollte und welche Irrtümer über die Unfallversicherung vorherrschen zeigt...
Existenzabsicherung · 24. März 2015
Eine Haftpflichtversicherung haben sehr viele Leute, eine Hausrat ebenso. Auch das eigene KFZ ist oft mit Vollkasko versichert, zumindest wenn es neu ist. Die eigene Arbeitskraft sichern hingegen viel weniger Menschen ab, obwohl das wichtiger ist, als den neuen Flachbildfernseher oder die Steroanlage zu versichern.
Existenzabsicherung · 18. Februar 2015
Gemessen an der begrenzten Zeit, wo sie überhaupt ausgeübt werden kann, ist Ski fahren die gefährlichste Sportart Deutschlands. Etwa 20.000 Skiunfälle ereignen sich Jahr für Jahr auf deutschen Pisten. Und die Liste der Verletzungen, die man sich auf der Piste holen kann ist groß: Knieverletzungen, Knochenbrüche, Prellungen, Schnittwunden - diese Aufzählung ließe sich beliebig erweitern. Trotz der Gefahren: Ski fahren ist ein toller und abwechslungsreicher Sport. Nur was braucht man als...
Existenzabsicherung · 13. Januar 2015
Wenn selbst Verbraucherschützer von einer Versicherungen sagen, dass sie sinnvoll ist, muss was dran sein: Es geht um die Berufsunfähigkeitsversicherung, kurz BU genannt. Die BU zahlt eine vorab vereinbarte monatliche Rente während der gesamten Zeit der Berufsunfähigkeit; längstens bis zum Ende der vereinbarten Laufzeit, falls man aus gesundheitlichen Gründen, nicht mehr in der Lage ist, in seinem Beruf zu arbeiten. Wo ist der Haken bei der BU? Hört sich sehr sinnvoll an, ist es auch....