Artikel mit dem Tag "Kreuzfahrt"



Reise · 10. Mai 2019
Investigativ berichtet das bekannte und beliebte People-Magazin "Der Spiegel" in der Ausgabe 19/2019, dass Passagiere an Bord von Kreuzfahrtschiffen ausgenommen werden. Ist das wirklich so - tappt man als Gast da in eine üble Falle, die von profitgierigen Reedereien gestellt werden? Kann man dagegen irgendetwas tun? Antworten gibt es im Video.
11. September 2017
Es kommt nicht allzuoft vor - und wenn es dann passiert, ist der Schreck und Ärger groß: Ein Einbruch in die Kabine während einer Kreuzfahrt. Wer kommt für den Schaden auf - was ist überhaupt versichert? Dieser Artikel soll Hilfestellung geben.

Versicherung Rüsselsheim - Rüsselsheim Versicherungsmakler - Versicherungsblog - Versicherungen überprüfen - Versicherungsmakler Rüsselsheim
Reise · 12. Januar 2016
Ende 2015 kursierte im Internet, Zeitungen und Fernsehen die Geschichte des 86jährigen Rentners, der von einem großen und bekannten deutschen Kreuzfahrtunternehmen aufgrund seines Gesundheitszustandes vor dem Ablegen von Bord gebeten wurde und einen Großteil des Reisepreises dennoch bezahlen sollte. Der Mann hatte über ein Reisebüro für sich alleine eine Nordkap-Kreuzfahrt für knapp 5.300 Euro gebucht, zwar eine Reiserücktrittskostenversicherung, aber keine Reiseabbruchversicherung...
Auslandsreisekrankenversicherung - Kreuzfahrt - Schiff - Versicherungsblog - Krankenversicherung Ausland - Versicherungsmakler  Rüsselsheim- Auslandsreisekrankenversicherung online abschliessen
Reise · 20. Mai 2015
Kreuzfahrten boomen: Während vor einigen Jahren nur relativ wenige Menschen ihren Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff verbrachten, verbucht die Branche seit Jahren kräftige Zuwächse. Was es versicherungstechnisch bei solch einer Kreuzfahrt zu beachten gibt, schauen wir uns in diesem Blog-Beitrag etwas genauer an.

Versicherungsmakler Rüsselsheim - Versicherungsmakler Groß-Gerau - Versicherungsblog - Rüsselsheim Versicherungen - Versicherungen checken
Allgemeines · 30. September 2014
Letzte Woche konnte man in der Presse verfolgen, dass die die DVAG ihr 3.500 besten Berater samt Ehe- bzw. Lebenspartner auf vier (!!!!) Schiffe einer großen und bekannten Reederei, deren Kreuzer einen Kussmund auf dem Bug haben, eingeladen hat. Nach diversen Meldungen hat der Spaß die Frankfurter Vertriebsgesellschaft zwischen 20 und 25 Millionen Euro gekostet. Ob darin auch das Absperren eines Großteils des Hafenviertels von Valetta (Malta) inkludiert ist, ist nicht bekannt.