· 

Diese Versicherungen leisten bei Schäden durch Silvester-Feuerwerk

Alle Jahre wieder richtet das Silvester-Feuerwerk schwere Schäden an; entweder durch verirrte Raketen, Böller und Kracher, oder durch falsche Handhabung. Auch Autos werden in der Silvesternacht gerne von Feuerwerkskörpern beschädigt. Welche Versicherungen treten bei einem Schaden eigentlich ein? Eine Übersicht habe ich hier zusammengestellt:

Wohngebäudeversicherung 

 

Wird ein Wohngebäude durch einen Feuerwerkskörper beschädigt oder brennt sogar ab, ist dies ein Fall für die Wohngebäudeversicherung. Versichert ist das Wohngebäude und die fest in das Gebäude eingebauten Gegenstände, beispielsweise eine Einbauküche.

 

Hausratversicherung 

 

Sollte durch einen Feuerwerkskörper der Hausrat beschädigt werden, beispielsweise weil ein Brand ausgelöst wird, leistet die Hausratversicherung. Zum Hausrat zählen unter anderem Möbel, Kleidung, Elektrogeräte usw.

 

Privathaftpflichtversicherung

 

Füge ich durch mein Handeln einem anderen Schaden zu, muss ich dafür gerade stehen. Allein aus diesem Grund ist die Haftpflichtversicherung schon ein Muss. Wenn ich als durch das unsachgemässe abbrennen von Feuerwerkskörpern die Markise des Nachbarn beschädige, leistet die Privathaftplichtversicherung, es sei denn, ich hätte vorsätzlich gehandelt.

 

KFZ-Kaskoversicherung

 

Setzt ein Feuerwerkskörper das Fahrzeug in Brand, leistet die die Kaskoversicherung. Aber Vorsicht: Wird das Auto von einem Böller "nur" beschädigt (z.B. ein Lackschaden), zahlt dies nur eine Vollkasko, es sei denn, der Verursacher wird erwischt. 

 

Unfallversicherung 

 

Verletzt man sich beim Abbrennen von Feuerwerkskörpern oder wird von einem Feuerwerkskörper getroffen, und trägt einen dauerhaften Schaden davon, leistet die private Unfallversicherung. Die Behandlungskosten hingegen ist Sache der Krankenversicherung.

 

Wie man am sichersten mit Feuerwerk umgeht und sich und seine Umgebung schützt, zeigt dieser Film:

 

weitere Informationen:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0