Artikel mit dem Tag "Privathaftpflichtversicherung"



Privathaftpflichtversicherung: Ein Muss in der Mietwohnung
Sach und Vermögensabsicherung · 25. April 2019
Hin und wieder kommt es vor, dass sich erstaunte Kunden bei mir melden und berichten, dass ihr neuer Vermieter den Nachweis einer bestehenden Privathaftpflicht fordern würde. Das ist mittlerweile nicht ungewöhnlich, macht aber nicht nur für den Vermieter Sinn. Welche weiteren Versicherungen man als Mieter benötigt, möchte ich Euch heute zeigen.
Sach und Vermögensabsicherung · 29. Januar 2019
Wie, glaubt Ihr nicht? Doch - kein Problem. Einfach den Vlogbeitrag angeschaut, dann wisst Ihr, wie es passieren kann - und vor allen Dingen, was Euch vor so einer Katastrophe bewahrt...

Allgemeines · 14. November 2018
Du hast Deine Versicherungsverträge schon seit Jahren, viel ist in der Zeit nicht passiert. Aber Du fällst aus allen Wolken, als Dir Deine Versicherung nach zwei kleineren Schäden, die anstandslos bezahlt wurden, den Hausratvertrag kündigt. "Das kann doch nicht sein!" denkst Du dir - "Ich bin seit Jahren Kunde und jetzt wollen die mich loswerden. Ist das eigentlich rechtens?"
unnütze Versicherungen · 15. Mai 2018
Immer wieder werde ich gefragt, was denn eigentlich unnütze Policen sind. Hier haben wir ein Beispiel, wo die Versicherungen zwar nicht unnütz, aber viel zu teuer und mit Gimmicks aufgeblasen sind, deren Nutzen sehr zweifelhaft sind. Aber sowas kommt heraus, wenn ein Fussballverein, eine Versicherung und ein Versicherungs-Start-Up sich gemeinsam etwas ausdenken...

Sach und Vermögensabsicherung · 09. Januar 2018
Die Privathaftpflichtversicherung ist kein teures Produkt. Singletarife starten mittlerweile schon bei rund 40 Euro pro Jahr. Doch hierbei handelt es sich in der Regel um Basistarife, bei denen wichtige Leistungen fehlen. Dies merkt man in der Regel erst, wenn man in die Lage kommt, dass man sie benötigt. Einige Beispiele sollen dies verdeutlichen:
Policenschreck - Thomas Renker - Versicherungsmakler in Rüsselsheim - Wir befreien Sie von unnützen Versicherungspolicen?
26. Juli 2016
Endlich ist es soweit nach jahrzehntelanger Arbeit winkt der Ruhestand: Endlich die Zeit genießen, Reisen oder den in den letzten Jahren zu kurz gekommenen Hobbys nachgehen. Doch eines ändert sich nicht: Um sorgenfrei den Ruhestand geniessen zu können, braucht auch der "Neu-Rentner" die ein oder andere Versicherung. Doch was braucht man wirklich, was kann man kündigen? Absolut wichtig Eine Krankenversicherung zu haben, ist in Deutschland mittlerweile Pflicht - egal ob gesetzlich oder privat...

Policenschreck - Thomas Renker - Versicherungsmakler in Rüsselsheim - Wir befreien Sie von unnützen Versicherungspolicen?
14. Juni 2016
Nicht alles, was für die Ewigkeit geschlossen worden ist, hält tatsächlich auch für immer. Und in diese Kategorie fallen auch viele Ehen, die in Zeichen von Liebe und Verbundenheit geschlossen wurden. Das eine Verbindung zweier Menschen, die einmal etwas für sich empfunden haben, zerbricht, ist bedauerlich - leider gibt es neben den emotionalen Aspekten einer Trennung auch die finanzielle Seite, denn was mit den Versicherungsverträgen, die ja beiden Partner Schutz geboten haben, jetzt...
Policenschreck - Thomas Renker - Versicherungsmakler in Rüsselsheim - Wir befreien Sie von unnützen Versicherungspolicen?
Recht  · 16. März 2016
Wenn ein geliebter Mensch stirbt, steht man oftmals unter Schock und denkt an viele andere Dinge, als ausgerechnet an Versicherungsverträge. Sind allerdings Fristen im Spiel, gilt es kühlen Kopf zu bewahren, um beispielsweise das Anrecht auf Lebensversicherungen zu verlieren.

23. Juni 2015
Der erste richtige Job und damit verbunden das erste richtige Einkommen. Allerdings sollte man sich auch um das Thema Versicherungen und Vorsorge kümmern, den irgendwann ist man halt nicht mehr bei den Eltern mitversichert. Worauf man zu achten hat, erfährt man in diesem Blogbeitrag.
Existenzabsicherung · 18. Februar 2015
Gemessen an der begrenzten Zeit, wo sie überhaupt ausgeübt werden kann, ist Ski fahren die gefährlichste Sportart Deutschlands. Etwa 20.000 Skiunfälle ereignen sich Jahr für Jahr auf deutschen Pisten. Und die Liste der Verletzungen, die man sich auf der Piste holen kann ist groß: Knieverletzungen, Knochenbrüche, Prellungen, Schnittwunden - diese Aufzählung ließe sich beliebig erweitern. Trotz der Gefahren: Ski fahren ist ein toller und abwechslungsreicher Sport. Nur was braucht man als...