Artikel mit dem Tag "baV"



So funktioniert die betriebliche Altersvorsorge
Viele Arbeitnehmer haben eine Betriebsrente. Hierbei gibt es fünf verschiedene Durchführungswege.Wo liegen hierbei die Unterschiede ? Wie die betriebliche Altersvorsorge funktioniert und worauf man achten sollte, erfahrt ihr in diesem Beitrag.
Lebensversicherung Beitragsfreistellung - Versicherungsmakler Rüsselsheim - Rüsselsheim Versicherungsmakler - Groß-Gerau Versicherungsmakler Versicherungsblog
Die Auswirkungen des Corona-Virus hinterlässt in der deutschen Wirtschaft tiefe Spuren: Geschlossene Geschäfte, Kurzarbeit, Kündigungen, Selbstständige ohne Einnahmen. Wer plötzlich mit viel weniger Einnahmen da steht, hat ein Problem: Die Fixkosten laufen weiter. Neben Miete, Leasingverträgen und Strom, Gas und Wasser gilt das natürlich auch für Versicherungsverträge. Natürlich bestehen diese Möglichkeiten auch fernab der Corona-Pandemie. Was Du jetzt tun kannst, erfährst Du in...

Betriebsrente - Direktversicherung - bAV - Versicherungsmakler Rüsselsheim - Rüsselsheim Versicherungen - Rüsselsheim Versicherungsmakler
Eine Folge der Corona-Krise ist, dass viele Unternehmen ihre Angestellten in Kurzarbeit schicken mussten - teilweise sogar in Kurzarbeit 0 was bedeutet, dass sie komplett zu Hause bleiben können bei maximal 65% des gewohnten Lohns. Welche Auswirkungen dies auf die Betriebsrenten hat, lest Ihr in diesem Blogbeitrag.
betriebliche Altersvorsorge - Rüsselsheim - Versicherungsmakler Rüsselsheim - Versicherungsmakler Groß-Gerau - Altersvorsorge
Die Betriebsrente bzw. die betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist eigentlich eine schicke Sache: Der Arbeitgeber gibt einem die Möglichkeit, steuerlich gefördert eine zusätzliche Altersvorsorge zur gesetzlichen Rente aufzubauen. Und wenn es noch ein besonders lieber Arbeitgeber ist, steuert er noch einen Anteil zur monatlichen Sparrate bei. Es könnte so toll sein, wenn die Politik nicht 2003 ein Änderung bei den Betriebsrenten in das Konstrukt eingebaut hätte, die viele Leute anscheinend...

Seit einigen Wochen steht die staatlich geförderte Altersvorsorge in der Kritik: Zu teuer, zu viele Nachteile, unsinnig. In vorderster Front stand da bisher die Riesterrente. Jetzt kommt allerdings auch die betriebliche Altersvorsorge ins Blickfeld der Kritiker.
Die Riester-Rente und die betriebliche Altersvorsorge (bAV) sind beliebte Wege, sich eine staatlich geförderte Altersvorsorge aufzubauen. Beide Möglichkeiten miteinander zu verbinden, könnte hingegen ein teurer Fehler sein. Viele Arbeitgeber bieten ihren Mitarbeitern mittlerweile die Möglichkeit, durch den Abschluss einer betrieblichen Altersvorsorge für das Alter vorzusorgen: Die Vorteile liegen auf der Hand: Für den Arbeitgeber sinken die Lohnnebenkosten und er bindet seine Mitarbeiter...

2002 ist es wieder soweit: Der Gesetzgeber senkt den Garantiezins mal wieder; und zwar von 0,9 % auf berauschende 0,25%. Allerdings ist das keine Aktion, um den Versicherungskunden zu ärgern, sondern resultiert aus der anhaltenden Niedrigzinsphase und ist notwendig. Diese Garantiezinssenkung hat aber nicht nur auf "normale" Versicherungskunden Auswirkung, sondern auch auf Kunden, die eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) abgeschlossen haben, den viele dieser Verträge basieren auf einer...